Feuerverbot im Wald und an Waldrändern wird aufgehoben

Aufgrund der tieferen Temperaturen und der Niederschläge der vergangenen Tage wird das Feuerverbot im Wald und an Waldrändern aufgehoben. Trotzdem besteht in Teilen des Kantons eine erhebliche Waldbrandgefahr. Die Bevölkerung wird ersucht, weiterhin Vorsichtsmassnahmen einzuhalten (siehe Merkblatt).

Medienmitteilung KFS Aufhebung_Feuerverbot  [PDF, 41.0 KB]
Merkblatt_Trockenheit_Gefahrenstufe3  [PDF, 485 KB]


Meldung druckenText versendenFenster schliessen