Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung ist die Legislative der Gemeinde. Sie besteht aus allen in der Gemeinde niedergelassenen Stimmberechtigten, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und nicht vom Stimmrecht ausgeschlossen sind.

Es finden jährlich 2 ordentliche Gemeindeversammlungen statt, die Rechnungsgemeindeversammlung im Mai/Juni und die Budgetgemeindeversammlung im November/Dezember. Den Vorsitz führt der Gemeindeammann. Die Versammlungen werden in der Aula im Ortsteil Schinznach-Dorf abgehalten. An beiden Versammlungen wird auch über andere Gemeindegeschäfte verhandelt und abgestimmt. Ausserordentliche Gemeindeversammlungen können für besonders wichtige und dringende Gemeindeangelegenheiten angeordnet werden. Die Teilnahme ist für alle Stimmberechtigten freiwillig, das heisst es besteht kein Stimmzwang.


Termine Gemeindeversammlungen

Freitag, 23. Juni 2017
Freitag, 24. November 2017


 

zum Archiv 'Budgets'

zum Archiv 'Rechnungen'

zum Seitananfang